Wichtiger Indikator

„Gerade für die Centereigentümer ist der Shoppingcenter Performance Report (SCPR) für eine Standortbestimmung ihrer Objekte hilfreich“, schreiben Matthias Böning und Christof Glatzel , Inhaber der auf Einkaufszentren und andere Handelsimmobilien spezialisierten Beratungsfirma Boening & Glatzel .

0

Die Geschäfte öffnen ihre Türen

Auf der Baustelle des Tan- nenbusch-Centers ging es am Mitt-wochnachmittag so emsig zu wie in 1 einem Bienenhaus. In der neuen Passage montierten Handwerker die letzten Lampen, auf den Vor-dächern an der Oppelner Straße mussten Leitungen verlegt wer-den. Schon seit ein paar Tagen lu-den die

0

„Shopping-Center-Marketing in Zeiten des digitalen Wandels“

Erschienen in "Shopping Center Future", Falk Verlag Artikel von Dr. Christof Glatzel   1. Der Wettbewerb wird härter   „Shopping-Center haben keine Zukunft mehr“, so oder so ähnlich heißt es beinahe täglich – in den Medien, aus dem Online-Handel und mitunter sogar aus der eigenen Branche. Auch rät man uns,

„Eine eigene Geschichte erzählen“

Erschienen in polis, Magazin für Urban Development Interview mit Christof Glatzel Eine eigene Geschichte erzählen Neue Wege in der Center-Entwicklung   Warum haben Sie eine Studie über die Zukunft des Einzelhandels in Mittelständen in Auftrag gegeben? Wir wollten herausfinden und durch eine unabhängige Instanz bewertet wissen, ob sich die Shoppingcenter in

„Die Arcaden werden edel“

Interview, erschienen in der Zeitung "Rheinische Post" Matthias Böning, Vorstandsvorsitzender des Arcaden-Investors Mfi, erklärt das Erfolgskonzept moderner Shopping-Center in Zeiten des Online-Handels. Er verrät, wie die Arcaden aussehen und warum die Niederländer wieder zum Einkaufen nach Gladbach kommen werden. Herr Böning, Ihr neues Center in Leipzig ist groß,

Ein City-Center gehört ins Zentrum, nicht knapp daneben

Integration beginnt schon während der Projektentwicklung, schreiben Matthias Böning und Christof Glatzel von Böning & Glatzel im zweiten Teil der Serie "Das städtische Einkaufszentrum". Anhand verschiedener Kategorien erklären die beiden ehemaligen mfi-Vorstände, warum das eine Einkaufszentrum Erfolg hat und das andere nicht.